Partnerseiten

Willkommen im Luther Viertel
.:. Navigation
.:. Home / Index
.:. La Gazzetta
.:. Museum
.:. La Maison
.:. Kultur kocht
.:. Quartier News
.:. Kunst im Viertel
.:. Quartier de l`Art
.:. Wand Art
.:. Das Kinderbuch
.:. M.U.K.Lageplan
.:. In & Out
.:. Über Uns
.:. Kontakt
.:. Mitglied werden
.:. So finden Sie uns
.:. Disclaimer
.:. Impressum

art - culture

Kultur zieht sich wie ein roter Veranstaltungsfaden das ganze Jahr über durch das Viertel. Vom kirchlichen Orgelkonzert über italienische Abende. Wein- und Käseseminare bis hin zu Open-Air-Musikdarbietungen wird der Ganzjahresterminkalender immer voller. Als besondere regionale Markenzeichen sind hier zu nennen:
La Fete - finde: jeweils am letzten Samstag Im August statt.
La Fete ist das große französische niveauvolle Kulturfest
und der Städtepartnerschaft mit Toul gewidmet.
(Festa della Patata e la Tartufft) -jeweils am letzten
Wochenende im September. Hier dreht sich alles um die
köstlichen Knollen Kartoffel und Trüffel. Um die Jahreszeit zu komplettieren sei noch erwähnt. dass im Frühjahr in einer Art Aktionskunst für die Gäste und Besucher der rote Teppich ausgerollt wird, im Mai finden Vespa- und andere Motorrollertreffen statt. im Oktober wird Buena Vista Luther Club gefeiert und der November gehört den Aktivitäten um den
Hl. Sankt Martin.

Das besondere Profil
Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder. Wir haben das wörtlich genommen, daher wurde für das Luther-Viertel ein eigenes Lied getextet und komponiert


Kennen Sie die Dreiheiligkeit?
Im Luther-Viertel gibt es sie: Brot Käse und Wein. Das Luther-Viertele ist ein eigener trockener Dornfelder Rotwein, die Luther-Kruste ein herzhaftes rustikales Bauernbrot
und der Luther Laib schließlich ein mittelalter Gouda mit schwarzem Pfeffer und Senfsaaten.


0000

art - manger
Im Luther-Viertel wird aussergewöhnlich und viel getafelt. Hier gibt es die größte Gastronomiedichte der Region mit über fünfhundert Speisen und mehreren hundert Getränken auf mindestens sieben Menükarten. Sobald die ersten Sonnenstrahlen da sind, wird der Martin-Luther-Platz und die Flächen vor den Restaurants und Gaststätten möbliert - Lebensfreude pur. Fast wie auf der Piazza in Italien.
Das gute Angebot mit internationalen Speisen und Getränken wird umrahmt duch ein Spezialitäten- und Feinkostgeschäft. durch herrliche Inneneinrichtungsläden, man konnte fast schon Boutiquen dazu sagen. Die Palette schöner Dinge wird dann
tatsachlich auch durch eine Boutique und Änderungsschneiderei, Geschenkartikel-und Büroausstatter. durch Dekorations-. Fotofach- und Tapeten-. Teppichgeschäfte etc. erweitert und ergänzt.

art - Interieure

Wir sprachen eingangs vom Dienst am Kunden, von unseren Dienstleistern. Bleiben wir bei den schönen Dingen des Lebens: bei Goldschmiedekunst. Frisuren. Kosmetik, Reisen; bei allem, was das Wohlfühlen und Wohlbefinden ausmacht. Aber das Luther- Viertel ist noch viel mehr: ist Gesundheit mit Arztpraxen, mit Physiotherapie. Optikern. einer Apotheke etc.; das Quartier bietet einen Rundumservice mit Bildungsein-
richtungen, Anwaltskanzleien. Steuerberatungs- und Versicherungssozietäten. einer Reinigung und Autoglaserei, einer Druckerei, einem Begegnungszentrum und Immobilienbüro. Sicherlich ist die Aufzählung immer noch unvollständig. Machen Sie sich selbst ein Bild. machen Sie die Probe auf's Exempel.

In der Hoffnung, Sie persönlich kennen zu lernen.
verbleiben wir mit freundlichen Grüssen
Ihr Verein zur Förderung des Martin-Luther-Viertels e.V.